Hexenritt mit literarischen Überraschungen

Hans_Baldung_Grien_-_Die_Hexen
Lesung mit Musik, präsentiert von Simone Barrientos, Michael Henke, Leander Sukov und anderen.
Am 15. April 2016 um 19 Uhr.
Eintritt frei, Spende willkommen.

Würzburg liest ein Buch. Ochsenfurt liest mit.

Im Allgemeinen:

In Würzburg wird 2016 wieder ein Buch zum kulturellen Großereignis: Mit Jakob Wassermanns historischer Novelle „Der Aufruhr um den Junker Ernst“ will der Veranstalter Würzburg liest e.V. eine spannende Erzählung übers Erzählen der Vergessenheit entreißen. Vom 8. bis 17. April 2016 findet die Aktionswoche rund um den Roman statt. Lesungen, Ausstellungen, Aufführungen und Aktionen werden neben einem Schulwettbewerb und einem Schreibwettbewerb ganz Würzburg beschäftigen. Alle sind zum Mitlesen und Mitmachen eingeladen.

Im Verlag Königshausen und Neumann (K&N) ist anlässlich der Aktion eine kostengünstige Neuausgabe erschienen. Sie enthält ein eigens für die Sonderausgabe geschriebenes Nachwort von Wolfgang Riedel, dem Lehrstuhlinhaber für Neuere Deutsche Literatur- und Ideengeschichte an der Ludwigs-Maximilians-Universität.

IM BESONDEREN

Wir werden Ihnen zusätzlich noch Literatur ins Ohr säuseln. Seien Sie gespannt. Natürlich wird auch etwas von diesem ominösen Herrn Sukov dabei sein, von Leo Perutz und von anderen.
Und wir laufen gleich in ordentlicher Stärke auf, um Sie zu betören.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.